Akkordeon Festival Zug Home
18. bis 22.
September
2019
< zurück zur Übersicht

Di 20. September, 19 Uhr – Seebühne
Rändöm

Rändöm

Schweiz

 

Rändöm wird aus dem Englischen «random» abgeleitet und lässt sich mit «zufällig» oder «willkürlich» übersetzen. Ein Zufall ist jedoch bloss das Aufeinandertreffen der vier Gymnasiasten aus unterschiedlichen Musikrichtungen und Ecken der Schweiz, nicht jedoch ihre Musik.Mit ihren Eigenkompositionen und Arrangements brachten sie schon manche Zuhörer zum Staunen. Im Januar 2015 sind sie bei Viva Volksmusik auf SRF1 mit einem Stück von Dominik Flockiger aufgetreten.

Freier Eintritt (Kollekte)!

Festivalpass kaufen
Rändöm

Schweiz

 

Rändöm wird aus dem Englischen «random» abgeleitet und lässt sich mit «zufällig» oder «willkürlich» übersetzen. Ein Zufall ist jedoch bloss das Aufeinandertreffen der vier Gymnasiasten aus unterschiedlichen Musikrichtungen und Ecken der Schweiz, nicht jedoch ihre Musik.Mit ihren Eigenkompositionen und Arrangements brachten sie schon manche Zuhörer zum Staunen. Im Januar 2015 sind sie bei Viva Volksmusik auf SRF1 mit einem Stück von Dominik Flockiger aufgetreten.

Hand Links Hand Rechts