Akkordeon Festival Zug Home
18. bis 22.
September
2019
< zurück zur Übersicht

Fr 20. September, 20.45 Uhr – Seebühne
Julian von Flüe feat. Kurious Kurt mit Nina Blank

Julian von Flüe feat. Kurious Kurt mit Nina Blank

Schweiz

Schweizer Volksmusik – neu interpretiert

Der Zuger Akkordeonist Julian von Flüe zelebriert traditionelle und neue Schwei- zer Volksmusik genauso wie Country, Blu- es, Jazz, Schlager oder Oberkrainer. Und dies immer mit einer ausserordentlichen Virtuosität, Intensität und viel Spielfreude. Zusammen mit seiner exzellenten und ein- gespielten Band bieten die Musiker und die Sängerin einen einzigartigen Stilmix. Zum fetzig-virtuosen Akkordeon gesellt sich eine bluesige Gitarre, ein satter und funkiger Bass und Schlagzeugrhythmen, die nicht mit Wucht, sondern mit «Drive» und Groove punkten. Komplettiert wird die Stammformation mit der sensationel- len Sängerin Nina Blank. Julian von Flüe & Band ist in der alpenländischen Musiksze- ne einzigartig und auf der Bühne einmalig!

Julian von Flüe: Akkordeon
Marc Scheidegger: Gitarre, Bass
George Scheidegger: Bass, Gitarre und Gesang

Flavio Viazzoli: Schlagzeug
Schnaps: Mundharmonika
Nina Blank: Gesang

Eintritt frei. Kollekte. Barbetrieb offen ab 18 Uhr.

Julian von Flüe feat. Kurious Kurt mit Nina Blank

Schweiz

Schweizer Volksmusik – neu interpretiert

Der Zuger Akkordeonist Julian von Flüe zelebriert traditionelle und neue Schwei- zer Volksmusik genauso wie Country, Blu- es, Jazz, Schlager oder Oberkrainer. Und dies immer mit einer ausserordentlichen Virtuosität, Intensität und viel Spielfreude. Zusammen mit seiner exzellenten und ein- gespielten Band bieten die Musiker und die Sängerin einen einzigartigen Stilmix. Zum fetzig-virtuosen Akkordeon gesellt sich eine bluesige Gitarre, ein satter und funkiger Bass und Schlagzeugrhythmen, die nicht mit Wucht, sondern mit «Drive» und Groove punkten. Komplettiert wird die Stammformation mit der sensationel- len Sängerin Nina Blank. Julian von Flüe & Band ist in der alpenländischen Musiksze- ne einzigartig und auf der Bühne einmalig!

Julian von Flüe: Akkordeon
Marc Scheidegger: Gitarre, Bass
George Scheidegger: Bass, Gitarre und Gesang

Flavio Viazzoli: Schlagzeug
Schnaps: Mundharmonika
Nina Blank: Gesang

Hand Links Hand Rechts