Akkordeon Festival Zug Home
19. bis 23.
September
2018
< zurück zur Übersicht

So 24. September, 15.45 Uhr – Seebühne
Zuckdraht

Zuckdraht

Ein Schmelztiegel der Stile 
Schweiz
 
Zuckdraht hat seinen Weg auf der Suche nach dem eigenen Stil 2009 als Trio in der Volksmusik­szene gestartet. Mit der Erweiterung durch einen Drummer 2012 und den vermehrten Eigenkompositionen haben sie sich stets weiter­ent­wickelt und ihren ganz eigenen Stil und Interpretationsweise im Schmelztiegel diverser Stilrichtungen ge­funden. Die Musik von Zuckdraht zu beschreiben ist schwierig, man muss sie einfach erlebt haben!


Adrian Würsch: Schwyzerörgeli, Handorgel
Linus Bircher: Gitarre
Lukas Bircher: Kontrabass
Roli Würsch: Schlagzeug, Perkussion

Freier Eintritt (Kollekte)!

Festivalpass kaufen
Zuckdraht

Ein Schmelztiegel der Stile 
Schweiz
 
Zuckdraht hat seinen Weg auf der Suche nach dem eigenen Stil 2009 als Trio in der Volksmusik­szene gestartet. Mit der Erweiterung durch einen Drummer 2012 und den vermehrten Eigenkompositionen haben sie sich stets weiter­ent­wickelt und ihren ganz eigenen Stil und Interpretationsweise im Schmelztiegel diverser Stilrichtungen ge­funden. Die Musik von Zuckdraht zu beschreiben ist schwierig, man muss sie einfach erlebt haben!


Adrian Würsch: Schwyzerörgeli, Handorgel
Linus Bircher: Gitarre
Lukas Bircher: Kontrabass
Roli Würsch: Schlagzeug, Perkussion

Hand Links Hand Rechts