Akkordeon Festival Zug Home
19. bis 23.
September
2018
< zurück zur Übersicht

Fr 22. September, 20 Uhr – Seebühne
SEBASS

SEBASS

Schweiz
 
«Balkan Beats & Melodies» nennen SEBASS ihre Musik. Wer dahinter schmerbäuchige, ältere Herren mit ver­beulten Trompeten vermutet, ist umso erstaunter, sobald er die sechs jungen Burschen zu Gesicht bekommt, die diese Musik zum Besten geben. Schweisstreibende Beats, virtuose und bezaubernde Melodien, die einem die Beine zappeln und das Herz springen lassen. Sebass haben sich den Ruf als packende Liveband erspielt, die mit ihren energiegeladenen Auftritten das Publikum mitzureissen versteht.

Seraphim von Werra: Akkordeon, Gesang
Nehrun Aliev: Klarinette, Akkordeon 
Carola Wirth: Gesang
Benjamin Schett: Gitarre, Gesang
Sebastian Zehnder: Bass, Gesang
Adrian Böckli: Perkussion

Freier Eintritt (Kollekte)!

Festivalpass kaufen
SEBASS

Schweiz
 
«Balkan Beats & Melodies» nennen SEBASS ihre Musik. Wer dahinter schmerbäuchige, ältere Herren mit ver­beulten Trompeten vermutet, ist umso erstaunter, sobald er die sechs jungen Burschen zu Gesicht bekommt, die diese Musik zum Besten geben. Schweisstreibende Beats, virtuose und bezaubernde Melodien, die einem die Beine zappeln und das Herz springen lassen. Sebass haben sich den Ruf als packende Liveband erspielt, die mit ihren energiegeladenen Auftritten das Publikum mitzureissen versteht.

Seraphim von Werra: Akkordeon, Gesang
Nehrun Aliev: Klarinette, Akkordeon 
Carola Wirth: Gesang
Benjamin Schett: Gitarre, Gesang
Sebastian Zehnder: Bass, Gesang
Adrian Böckli: Perkussion

Hand Links Hand Rechts